Thailands Wirtschaft kommt nicht vom Fleck, Aussichten von ASEAN insgesamt schlecht

Nach der Machtübernahme vor fast 2 Jahren bekommt das Militär unter General Prayut Chan-o-cha die wirtschaftliche Entwicklung Thailands scheinbar nicht unter Kontrolle, berichtet die FAZ.

Die Notenbank hat die Wachstumsprognose für dieses Jahr bereits von 3,5% auf 3,1% gesenkt, die Singapurer DBS Group schließt aber auch ein Fallen unter die 3%-Marke nicht aus.
Hinzu kommt, dass die Investitionen des privaten Sektors um 1,5% zurückgegangen sind, obwohl das Umfeld mit einem Leitzins nahe am Rekordtief genügend Spielraum für Investitionen lässt. Darüber hinaus sank der Geschäftsklimaindex des Landes unter 50 und der Index für Konsumentenvertrauen befindet sich auf einem Jahrestief.
Das Militär wird wahrscheinlich weiterhin versuchen, die Wirtschaft mit Staatsausgaben am Laufen zu halten.
Besserung ist nicht in Sicht: Nach der Ablehung des Verfassungsvorschlags in einem Referendum im letzten Jahr steht offiziell steht der Herbst 2016 als frühestes Datum für Neuwahlen im Raum, Insider glauben jedoch an eine Verzögerung bis mindestens 2017 (Artikel der BBC).

Neben Thailand, immerhin zweitgrößte Volkswirtschaft Südostasiens, sind auch die Entwicklungen in den Philippinen nach der Wahl von Rogerio Duterte und der politischen Unordnung in Malaysia besorgniserregend für den ASEAN-Verband, der die Staaten Brunei, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam umfasst.

 

 

Bildquelle Beitragsbild:
Von Addicted04 – Eigenes Werk Diese Vektorgrafik wurde mit Inkscape erstellt.The map has been created with the Generic Mapping Tools: http://gmt.soest.hawaii.edu/ using one or more of these public domain datasets for the relief:ETOPO2 (topography/bathymetry): http://www.ngdc.noaa.gov/mgg/global/global.htmlGLOBE (topography): http://www.ngdc.noaa.gov/mgg/topo/gltiles.htmlSRTM (topography): http://www2.jpl.nasa.gov/srtm/
Es ist erlaubt, die Datei unter den Bedingungen der GNU-Lizenz für freie Dokumentation, Version 1.2 oder einer späteren Version, veröffentlicht von der Free Software Foundation, zu kopieren, zu verbreiten und/oder zu modifizieren; es gibt keine unveränderlichen Abschnitte, keinen vorderen und keinen hinteren Umschlagtext.Der vollständige Text der Lizenz ist im Kapitel GNU-Lizenz für freie Dokumentation verfügbar., CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=8008332

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Dieses Dokument stellt keine Finanzanalyse im Sinne des § 34b WpHG, keine Anlageberatung, Anlageempfehlung oder Aufforderung zum Kauf von Finanzinstrumenten dar. Es ersetzt keine rechtliche, steuerliche und finanzielle Beratung. Die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen basieren auf allgemein zugänglichen Quellen und berücksichtigen den Stand bis zum Tag vor der Veröffentlichung. Nachträglich eintretende Änderungen können nicht berücksichtigt werden.

Thailands Wirtschaft kommt nicht vom Fleck, Aussichten von ASEAN insgesamt schlecht

by am1nT time to read: 1 min
0